Der Wandel in der Wirtschaft hat bereits begonnen.

Neben Themen wie Industrie 4.0 und Digitalisierung müssen sich Unternehmen vermehrt mit der steigenden Globalisierung, der Veränderung der Arbeitswelt aufgrund der demographischen Entwicklung und einer veränderten Kommunikationskultur auseinandersetzen. .

Zur Bewältigung der stetig komplexer werdenden Aufgaben werden das Wissen und die Erfahrung von gut aufgestellten Consulting-Dienstleistern benötigt.

Diese Veränderungen stellen ebenfalls an uns Unternehmensberater stetig steigende und hohe Anforderungen.

Längst sind die „klassischen“ Produktionsfaktoren Boden, Arbeit und Kapital um einen weiteren Faktor erweitert worden, die Information.

Aktuelle Studien belegen, dass sich die Informationsmenge alle 5-10 Jahre verdoppelt. Aufgrund der fortschreitenden Digitalisierung ist davon auszugehen, dass die Wachstumsraten künftig noch schneller ansteigen werden. Um als Unternehmensberater dieser Entwicklung gerecht zu werden, ist es unabdingbar, für das eigene Tätigkeitsfeld ein Wissensmanagement aufzubauen. Trotzdem ist es nicht mehr möglich, in vielen unterschiedlichen Beratungsbereichen gleichwertige Expertisen aufzubauen.

Hier setzt der Grundgedanke unserer Kompetenzteams an. Die Kompetenzteams haben sich zu einem Netzwerk zusammen geschlossen, in dem jeder einzelne Unternehmensberater zu speziellen Themen ein hohes Maß an Erfahrung und Experten-Know-how einbringt. Alle Mitglieder im den Kompetenzteams sind selber Unternehmer und unabhängige Berater, die sich in dem Netzwerk unserer Kompetenzteams zusammengefunden haben, um die eigenen Kompetenzen zu vertiefen, gemeinsame Beratungsstandards zu verabschieden und ein hohes Maß an Weiterbildung zu gewährleisten. Durch die unterschiedlichen Ausrichtungen der einzelnen Mitglieder in den Kompetenzteams kann so sichergestellt werden, dass eine Vielzahl an Branchen bzw. spezieller Themenbereiche fachlich optimal abgedeckt wird. Für Sie als Unternehmer wichtiger Aspekt ist, dass Sie mit der Unterstützung des Kompetenzteams die Flexibilität eines „ spezialisierten“ Beratungsunternehmens mit der Leistungsfähigkeit und Kompetenz eines „großen“ Partners erhalten. Alle Mitglieder in den Kompetenzteams verfügen über eine besondere Expertise bei der Beratung von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU). So lösen die Kompetenzteams gestellte Aufgaben eng am Kundenproblem orientiert, bedarfsgerecht, zielsicher und schnell. Dabei liegt die Fokussierung auf inhabergeführte Unternehmen.

Informieren Sie sich über das Leistungsspektrum unserer Kompetenzteams. Sprechen Sie eines unserer Mitglieder an und erfahren Sie mehr in einem persönlichen Gespräch.

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen in einen Dialog einzutreten. So führen Sie gemeinsam mit uns Ihre einzelnen Projekte zum Erfolg und sichern so die Zukunft Ihres Unternehmens.

 

Ende 2015 wurde das Kompetenzteam GoBD als erstes Kompetenzteam von neun Unternehmensberatungen ...

Weiter

Mit dem Kompetenzteams QM haben sich Experten zusammengefunden, die sich als Beratungsschwerpunkt ...

Weiter

Im Kompetenzteam Sanierung haben sich Unternehmensberater zusammengeschlossen ...

Weiter

Das Gesundheitswesen stellt in Deutschland nach der Automobilbranche den zweitgrößten ...

Weiter